Lebensfreude

Was bedeutet Lebensfreude eigentlich?

Die Frage habe ich vielen gestellt und tolle Antworten bekommen!
Tanzen, Lachen, Gesundheit, Freiheit, Wenn es den Kindern gut geht, Sport machen, Urlaub, Wenn ich geliebt werde, Liebe geben, Sonnenschein…
Zwei meiner Lieblingsantworten waren:

Sei Pippi nicht Annika & Wenn mein Herz vor Freude hüpft

Festgestellt habe ich, dass für viele äußere Umstände sehr wichtig sind!
Wie z.B. die Kinder, das Wetter, Urlaub… Natürlich geht es uns besser & es hebt die Stimmung wenn es den anderen gut geht, die Sonne scheint oder wir in Urlaub sind.

Ist das so? 

Ist Lebensfreude nicht etwas was in dir entsteht?
Die Einstellung zum Leben?

Wenn ich an Lebensfreude denke kommt bei mir der Satz – 

Im Herzen Barfuss!

Ein Gefühl von innen – den Körper & die eigene Energie spüren, Dankbarkeit für den eigenen Körper, Achtsamkeit für den eigenen Körper und die Natur & im Hier und Jetzt sein!
Dabei ist mir aufgefallen, so viele Menschen leben für das Wochenende! Du kennst es sicher: Montags sind viele mies drauf – weil Montag ist. Mittwochs ist Bergfest, Freitags gehen die Mundwinkel langsam hoch & Sonntags am Abend schon wieder runter.
Ernsthaft? 7 Tage in der Woche haben & nur 2 1/2 bewusst genießen???
7 Tage hat eine Woche & Ich liebe den Gedanken  „Jeden Tag neue 24 Stunden zum selber gestalten!“ Auch das ist für mich Lebensfreude!!!
Wie ist es bei dir? Was bedeutet Lebensfreude für dich?
Spürst du die Lebensfreude in dir?
Oder fällt es dir schwer jeden Tag zu genießen?

Du hast viel Stress & kannst dein Gedankenkarussell nicht stoppen, du kannst die Freude in dir nicht so richtig entdecken?

Dann ist mein 1:1 Training genau das Richtige für Dich!

Du bist gestresst?


Ich helfe dir deine Gedanken zu stoppen & neue Lebensfreude zu tanken